Kategorie Archive: Entdeckt in

Potsdam – Museum Barberini

In Potsdam hätte Claude Monet eine reiche Palette für seine Malerei gefunden. Leider führte sein Weg ihn nicht dorthin. Umso größer ist die Freude aller Monetliebhaber, dass das Museum Baberini einige seine Werke in einer Ausstellung präsentiert.
Mehr lesen

In der Blüte des Lebens – Carolas Garten

Ich fühle mich wie eine verirrte Ameise im dichten Gartendschungel. Überwältigt von berauschenden Farben und meterhohen Pflanzen. Ich bin in „Carolas Garten“, im Leipziger Panometer. Das 32 Meter Hohe und über 110 lange Panoramagemälde nimmt mir kurz die Luft.
Mehr lesen

Es ist ein weites Blumenfeld – LAGA 2019

Wittstock/Dosse wurde wachgeküsst. Über eine Million Blumenzwiebeln, wurden voriges Jahr gesetzt und bringen die Stadt zum Blühen. Seit April zieht die 6. Landesgartenschau im Land Brandenburg Garten-, Kunst- und Naturliebhaber in die Prignitz. Meine Freundin und ich sind früh aufgestanden, um den RE 6, um 09:05 Uhr, ab Berlin-Gesundbrunnen nach Wittstock zu nehmen.
Mehr lesen

Fontanestadt Neuruppin in Wort-Mix-Laune

Neuruppin ist ein lyrischer Ort, denn vor 200 Jahren wurde hier Theodor Fontane geboren. Ich habe extra noch einmal „Effi Briest“ gelesen. Das Buch musste mit nach Neuruppin. Wie lebendig lässt die Stadt ihren Dichtersohn werden?
Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen