Wunderkind und Lebenskünstlerin

Endlich war der jahrelange Kampf um die Heiratserlaubnis ihres Vaters, Friedrich Wieck, ausgestanden. An Claras 21. Geburtstag zog das frischvermählte Paar in die Inselstraße 18, in Leipzig. Die ersten vier glücklichen Ehejahre haben Clara und Robert in dem wunderschönen, klassizistischen Haus verlebt. Ihre ersten Kinder, Marie und Elise, wurden in der Beletage geboren.

Das Schumannhaus Leipzig widmet sich der Künstlerehe und führt die Musik zur Liebe und die Liebe zueinander zusammen. Zwei geniale Musiker, die nicht ohne einander leben konnten und es doch oft schwer hatten, ihre unterschiedlichen Charaktere und Wünsche zu vereinbaren. Davon zeugt besonders die Russlandreise, die den Besucher im animierten Film in die Weiten Russlands mitnimmt.

Hier entstanden die „Ehetagebücher“, die familiäre und gesellschaftliche Augenblicke der Freude und des Zweifelns bezeugen.

Mein Herz schlägt vor allem für Clara. Seit ich das Buch „Die Pianistin“ von Beate Rygiert gelesen habe, bewundere ich, wie zielstrebig, mutig und anmutig sie ihr Leben gemeistert hat.

Als Wunderkind streng erzogen, schafft Clara es mit 20 Jahren, sich vom Vater zu lösen und unternimmt ihre erste Konzertreise alleine nach Paris. In Gedanken immer bei Robert, den sie nur heimlich treffen kann. Doch gerade die verbotene Liebe gibt ihr die Kraft, sich als Künstlerin und Konzertmanagerin zu behaupten. Denn ihre Auftritte sichern ihren Lebensunterhalt, für den sie sich zeitlebens verantwortlich gefühlt hat.
Als Künstlerin war Clara mit ihrem Mann auf Augenhöhe, als Frau musste sie sich mit den Zwängen der Gesellschaft und der Ehe arrangieren. Es gelang ihr, geliebte Frau, besorgte Mutter von acht Kindern, geschickte Netzwerkerin, Konzertmanagerin und die größte Pianistin des 19. Jahrhunderts zu sein.

Bravissimo, Clara!

Kommentare sind deaktiviert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen